Vorteile von Haygain gedämpftem Heu

 

Der einzige wissenschaftlich erprobte Weg, um Heu zu reinigen und die Gesundheitsgefahr durch alveolengängigen Staub, Schimmelpilzsporen und Krankheitserreger zu verringern.

Gesundheit der Atemwege

Das Hochtemperaturdämpfen in einem Haygain reduziert den in der Luft befindlichen atembaren Staub in Heu und Heulage um bis zu 99%. Dies hilft, eine schädliche Exposition gegenüber alveolengängigem Staub zu vermeiden und wirkt als guter langfristiger vorbeugender Ansatz gegen Entzündungen.

Flüssigkeitszufuhr

Das Dämpfen von Heu ist ein guter Weg, um den Wassergehalt zu erhöhen und die Dehydration auszugleichen. Dies hängt vom Wassergehalt und der Reife des Futters ab. Earing et al. (2013) fanden heraus, dass das Dämpfen den Wassergehalt um fast das Dreifache erhöhte.

Reha- und Leistungszentrum

Thomas von Ballmoos

Schlossgasse 8

CH-8415 Berg am Irchel

Phone 0041 79 430 50 31

office@stall-vonballmoos.ch

Gesundheit des Verdauungssystems

Durch die Bereitstellung von gedämpftem, sauberem und schmackhaftem Futter werden Pferde dazu ermutigt, das Futter zu essen, das ihnen gegeben wird. Kunden berichten daher auch von weniger Verschwendung.

Schmackhaftigkeit

Holen Sie sich einen Schuss gedämpftes Heu und Sie werden es selbst essen wollen! Vier unabhängige Schmackhaftigkeitsstudien zeigten, dass gedämpftes Heu schmackhafter war und in den meisten Fällen die bevorzugte Wahl gegenüber trockenem Heu und Heulage war.