Heu aus Frankreich

Bestes Heu aus der französischen Antlantikküste!
Fragen Sie uns an wir geben Ihnen gerne Auskunft!
Lager:

Bestes Heu aus der französischen Antlantikküste 

Wir verfüttern schon seit Jahren unseren Pferden Heu aus Frankreich, sogenanntes Marine Heu. Das Heu wird an der Antlantikküste angebaut. Die Heustruktur ist vielfältiger und mit diversen anderen Gräserarten und erhaltener Biodiversität. Es hat weniger Zucker und das Salz in der Luft führt zu einer natürlichen Reinigung bei. Ausschlaggebend sind die Wetterbedingungen in Frankreich, die während dem Wachstum und zur Erntezeit deutlich besser sind als bei uns in der Schweiz. 

Unsere Erfahrung mit diesem Heu

Wir haben mittlerweile jahrelange Erfahrung mit Sport- und Rehapferden. Allgemein sehen die Pferde viel besser aus. Durch den zuckerarmen Gehalt ist es möglich den Pferden eine 24 Stunden Heufütterung zu ermöglichen, ohne dass sie zu schnell dick werden. Meist ist der Zucker verantwortlich für viele Stoffwechselerkrankungen der Pferde.

Keines unserer Pferd hatte je eine Allergie gegen Heustaub oder Equines Asthma entwickelt.

Man muss aber beachten, dass Pferde die bereits eine Allergie haben oder Equines Asthma aufweisen, eine Bedampfung des Heu's trotz dieser Qualität je nach dem trotzdem nötig ist!

Beste Qualität Heu

  • 1. Schnitt
  • Feldtrocknung
  • langer Halm
  • mittel bis grobe Struktur
  • Jodhaltig
  • leichter Salzgeschmack
  • hellgrüne Farbe
  • staubarm
  • frischer aromatischer Heugeruch
  • frei von Giftpflanzen
  • Zucker-Fruktanarm
  • ausgewogener Eiweißgehalt

Wir verkaufen Quaderballen à ca. 520 kg pro Stück
(1,3 m breit x 2,45 m lang x 1 m hoch)

- es sind auch Kleinballen erhältlich (nur ab grosse Mengen verfügbar)

- Lieferung oder Abholung möglich (bei Lieferung bitte Preis auf Anfrage

- Preis Fr. 45.-- pro 100 kg exklusiv 2,6 % MWST FRANKO ab HOF

Bestens geeignet für Pferde:

  • Sportpferde
  • Freizeitpferde
  • Rehapferde
  • Pferde mit Heustauballergie
  • Pferde mit Equines Asthma
  • Equine Cushing-Syndrom
  • Equine Metabolische Syndrom 
  • Pferde mit Stoffwechselprobleme