• Image 1 de 4
  • Image 2 de 4
  • Image 3 de 4
  • Image 4 de 4

BANDAGE CLASSIC KURZ Hinterbeine

Wie misst man die Beine eines Pferdes für die Bandagengrösse?


Wie misst man:Ermitteln Sie mit einem Maßband den Umfang des Fesselgelenks an der..
court pied avant gauche S
Quantité en stock
CHF 105.00
TVA comprise
plus frais d'
court pied avant droit S
Quantité en stock
CHF 105.00
TVA comprise
plus frais d'
court pied avant gauche M
Quantité en stock
CHF 105.00
TVA comprise
plus frais d'
court pied avant droit M
Quantité en stock
CHF 105.00
TVA comprise
plus frais d'
court pied avant gauche L
Quantité en stock
CHF 105.00
TVA comprise
plus frais d'
court pied avant droit L
Quantité en stock
CHF 105.00
TVA comprise
plus frais d'
court pied avant gauche XL
Quantité en stock
CHF 105.00
TVA comprise
plus frais d'
court pied avant droit XL
Quantité en stock
CHF 105.00
TVA comprise
plus frais d'
court pied avant gauche XXL
Quantité en stock
CHF 105.00
TVA comprise
plus frais d'
court pied avant droit XXL
Quantité en stock
CHF 105.00
TVA comprise
plus frais d'

Wie misst man die Beine eines Pferdes für die Bandagengrösse?

Wie misst man:
Ermitteln Sie mit einem Maßband den Umfang des Fesselgelenks an der breitesten Stelle, idealerweise wenn die Schwellung möglichst weit abgeklungen ist. Messen Sie dann den Abstand an der Vorderseite des Beins, wie im Bild angegeben.

Vorderbein


Hinterbein


Grössen immer nur linke oder rechte Seite:

STANDARD – VORDERBEIN

Größe Umfang des Gelenks Bandagenhöhe am Reißverschluss
S 24,0 – 26,0 cm 31 cm
M 26,1 – 28,0 cm 31 cm
L 28,1 – 30,0 cm 31 cm
XL 30,1 – 32,0 cm 31 cm
XXL 32,1 – 34,0 cm 31 cm

STANDARD – HINTERBEIN

Größe Umfang des Gelenks Bandagenhöhe am Reißverschluss
S 26,0 – 28,0 cm 33 cm
M 28,1 – 30,0 cm 33 cm
L 30,1 – 32,0 cm 33 cm
XL 32,1 – 34,0 cm 33 cm
XXL 34,1 – 37,0 cm 33 cm

KURZ – VORDERBEIN

Größe Umfang des Gelenks Bandagenhöhe am Reißverschluss
S 24,0 – 26,0 cm 28 cm
M 26,1 – 28,0 cm 28 cm
L 28,1 – 30,0 cm 28 cm
XL 30,1 – 32,0 cm 28 cm
XXL 32,1 – 34,0 cm 28 cm

KURZ – HINTERBEIN

Größe Umfang des Gelenks Bandagenhöhe am Reißverschluss
S 26,0 – 28,0 cm 31 cm
M 28,1 – 30,0 cm 31 cm
L 30,1 – 32,0 cm 31 cm
XL 32,1 – 34,0 cm 31 cm
XXL 34,1 – 37,0 cm 31 cm

LANG – VORDERBEIN

Größe Umfang des Gelenks Bandagenhöhe am Reißverschluss
S 24,0 – 26,0 cm 33 cm
M 26,1 – 28,0 cm 33 cm
L 28,1 – 30,0 cm 33 cm
XL 30,1 – 32,0 cm 33 cm
XXL 32,1 – 34,0 cm 33 cm

LANG HINTERBEIN

Größe Umfang des Gelenks Bandagenhöhe am Reißverschluss
S 26,0 – 28,0 cm 36 cm
M 28,1 – 30,0 cm 36 cm
L 30,1 – 32,0 cm 36 cm
XL 32,1 – 34,0 cm 36 cm
XXL 34,1 – 37,0 cm 36 cm

EIGENSCHAFTEN Materialzusammensetzung:

75 % Polyamid, 25 % Elasthan (LYCRA®)
Gewicht: 100 g – 130 g
Farbe schwarz

Größe:
STANDARD (S, M, L, XL, XXL)
KURZ (S, M, L, XL, XXL)
LANG (S, M, L, XL, XXL)

Die Kompressionsbandagen der CLASSIC-Linie bieten die mildeste Kompression, da sie die Bildung von Lymphschwellungen bei Pferden verhindern und eine schnelle und unkomplizierte Regeneration nach anstrengender Belastung unterstützen.

Die Bandagen können immer dann eingesetzt werden, wenn die Gefahr einer Schwellung besteht, also z.B. bei Boxenruhe oder nach körperlicher Anstrengung des Pferdes. Die Bandagen unterstützen dann die schnelle Genesung des Pferdes.

Die Bandagen enthalten keine Nähte, sie sind einfach anzulegen und dank der dreischichtigen Befestigung (Reißverschluss, Haken und Klettverschluss) zu befestigen. Die exakte anatomische Form der Bandagen sorgt für eine perfekte Passform bei gleichzeitig hervorragender Elastizität und Tragekomfort. Die Bandagen werden von Vetoflex in der Tschechischen Republik aus besten geflochtenen Fasern in Schweizer Qualität hergestellt. Alle VETOFLEX-Produkte enthalten Mikrofaser, die für ihre äußerst wohltuenden Eigenschaften bekannt ist. Es weist Feuchtigkeit und Kälte von außen ab, während die poröse Struktur des Materials dabei hilft, Schweiß von der Haut wegzuleiten. Mikrofasermaterialien ähneln in Aussehen und Haptik stark der Naturseide, während die Oberfläche pillingbeständig ist. Auch beim Waschen und Reinigen behält Mikrofaser ihre wünschenswerten Eigenschaften.

Empfehlungen:
Eine Lymphschwellung kann mehrmals täglich ihr Volumen und ihre Größe verändern. Daher ist es wichtig, den Zustand etwaiger Schwellungen mehrmals am Tag zu überprüfen und den Verband bei Bedarf auszutauschen, um die richtige Größe zu erhalten. Nur durch die Verwendung von Bandagen in der richtigen Größe lassen sich Schwellungen zuverlässig reduzieren. Wenn ein zu großer Verband verwendet wird, geht die Kompressionswirkung verloren. Die Verwendung eines zu kleinen Verbandes kann den Zustand verschlimmern oder dazu führen, dass sich die Schwellung in einen Bereich mit geringerem Widerstand verlagert, typischerweise nach oben.

VERWENDUNG:

Während der Erholung (schnelleres Abtransportieren von Abfallprodukten aus dem Blutkreislauf), bei Boxenruhe, ideal für den Transport, wenn es unter Transportgamaschen getragen wird.

ANWEISUNGEN ODER GEBRAUCH

Legen Sie die Bandage auf der Rückseite des Fesselgelenks an, wobei der Klettverschluss mit dem Logo vom Pferd weg zeigt.
Ziehen Sie von oben oder unten beginnend die Seiten der Bandage zusammen und befestigen Sie die Haken.
Schließen Sie den Reißverschluss und legen Sie den Reißverschlussschieber flach nach unten. Dadurch wird verhindert, dass sich der Reißverschluss von selbst öffnet. Platzieren Sie den Klettverschluss über dem Reißverschlussschieber.

UNSER TIPP

Sie können eine antibakterielle Unterlage für VETOFLEX-Bandagen kaufen, wenn Sie ein Pferd mit empfindlicherer Haut haben oder wenn Sie die Bandagen intensiv anlegen müssen. Die Pelotten fungieren auch als Einlage – ein Element, das den Bandagenumfang verkleinert.

PFLEGEANLEITUNG FÜR VETOFLEX® BANDAGE-PRODUKTE:

  • Maschinenwaschbar bei 30 °C, idealerweise mit natürlichem Waschmittel und Waschprogramm für empfindliche Wäschestücke.
  • Verwenden Sie das Schleudern mit niedrigerer Geschwindigkeit über einen kürzeren Zeitraum. Längeres Schleudern bei hoher Drehzahl kann zu irreversiblen Schäden an den Fasern führen.
  • Verwenden Sie keine Bleichmittel oder Weichspüler, da diese einen Film auf dem Garn bilden können, der den direkten Kontakt zwischen der Produktoberfläche und der Haut verhindert.
  • Schliessen Sie die Häckchen und Reissverschluss sowie Klettverschlüsse vor dem Waschen, damit sich das Material niergends verhängt.
  • Nicht im direkten Sonnenlicht oder in der Nähe einer Wärmequelle trocknen lassen.
  • Kontakt mit organischen Lösungsmitteln, Ölen, Fetten und Salben vermeiden.
  • Schützen Sie das Produkt vor Beschädigung durch scharfe Gegenstände.

Handelsform 1 Stk. (links oder rechts)