Maulspritze für Pferde zur Vorbeugung von Magen/Darm Problematiken

Sanyata GASTRO CONTROL Maulspritze

CHF90.00Preis
Handelsformen
  • GASTRA CONTROL
    Maulspritze für Pferde



    Magengeschwüre und chronische Magenentzündungen kommen bei Pferden
    häufig vor.
    Nimmt man die statistischen Zahlen, ist die Wahrscheinlichkeit gross, ein Pferd mit
    Magengeschwür zu haben.

    Nicht nur Spitzensportler, sondern vermehrt auch Freizeitpferde erkranken daran.
    Verantwortlich dafür ist vor allem die nicht mehr artgerechte Fütterung und häufig auch Stress.
    Es gibt aber auch andere vielfältige Ursachen dafür.

    Anwendungsempfehlung pro Pferd (500 kg)/ pro Tag:
    1 x GASTRA CONTROL Maulspritze (50 Einheiten) 1 x täglich vorbeugend
    - vor sehr grosser Belastung
    - bei stressanfälligen Pferden
    - vor einem längeren Transport



    Kombinations - Präparat
    Anwendungsempfehlung dieser 3 Produkte



    über einen Zeitraum von mindestens 6 Wochen
    GASTRA CONTROL - Maulspritze zur kurmässigen Anwendung in Verbindung mit
    GASTRA CONTROL PLUS - Magen-Darm Kräuter
    GASTRO LIQ - flüssiger Magen-Darm-Kräuter Extrakt

    Dosierungsempfehlung für eine 6 Wochen-Kur pro Pferd (500kg)
    Im Abstand von jeweils 7 Tagen 1 x täglich eine Maulspritze für die Dauer von 3 Tagen
    Bitte lassen Sie sich beraten oder beachten Sie die Verbrauchsinformation.

    Handelsform:
    3-er Set Maulspritzen CHF 90.00

    Sind Sie an einer Kur-mässigen Anwendung interessiert,
    dann informieren Sie sich unter:

    GASTRA CONTROL MAGEN - DARM - KUR - PAKET für 6-8 Wochen
    dieses enthält:
    3 x GASTRA CONTROL 3-er Set Maulspritzen
    3 L GASTRO LIQ mit Dosierflasche
    1 x GASTRA CONTROL PLUS 800 gr
    statt CHF 464.00 Sonderpreis CHF 450.00

© von Ballmoos                                              Reha- & Leistungszentrum Berg am Irchel

Tel. 

Handy

0041 52 301 39 90

0041 79 430 50 31

office@stall-vonballmoos.ch